Industrie 4.0

Virtual Reality Kransimulation für DEMAG / Terex MHPS

Anlässlich der DEMAG Discovery Days wurde eine Virtual Reality Kransimulation entwickelt, die einem Fachpublikum künftige Steuerungsfunktionen - sog. Assistenzfunktionen - für DEMAG Industriekrane näherbringen sollte.
Die physikalisch korrekte und realitätsnahe Darstellung der Assistenzfunktionen mittels Virtual Reality (VR) und einem kabellosen Controller zur Steuerung gewährleistet eine barrierefreie Nutzung und transportiert durch eindrucksvolle Immersion ein hohes Maß an Anschaulichkeit. So kann ein User die Vorzüge der technischen Innovationen selbstständig erleben, ohne dabei den Gefahren einer realen Kranführung ausgesetzt werden zu müssen.
Vorteile

Alle Vorteile im Überblick

Die Nutzung in einer virtuellen 3D Umgebung bietet dabei die Vorteile:
Die Skalierbarkeit der Lösung mit einer niedrigen Bereitstellungshürde durch portable PC Systeme
der vergleichsweise einfachen Möglichkeit des nachträglichen Einpflegens weiterer, in der Entwicklung befindlicher Assistenzsysteme und Funktionen
Einbindung vorhandener Planungsdaten des Auftraggebers in einer dynamischen Prozesskette
Zitiert

Das sagt unser Kunde:

„Danke für die exzellente Zusammenarbeit im VR-Projekt zum DEMAG Discovery Day.
Der positive Nachhall dieses Projektes ist noch deutlich zu spüren!“

STEFAN ELSPASS, PRODUCT MANAGEMENT CONTROLS & HMI, TEREX MHPS GMBH

Haben Sie Fragen?

Sie suchen eine Lösung zur Simulation komplexer Industrieanlagen? Wir beraten Sie gern über die Möglichkeiten zur Konzeption und Umsetzung von Schulungsanwendungen, Vertriebsunterstützung oder Evaluierung der Akzeptanz neuer, in der Entwicklung befindlicher Produkte sowie weiteren Anwendungsbereichen im Zeitalter der Industrie 4.0.
Ihr Ansprechpartner

Markus Rall

+49 231 44 999 61
mr@viality.de
Kontakt

viality e.K.
Martin-Schmeißer-Weg 10
D-44227 Dortmund

Telefon: +49 231 44999 61
Telefax: +49 231 47 615 01